Wo ist meine Heimat?

By Dezember 13, 2015 Alle Beiträge, Miteinander No Comments
102-0215_IMG

Wo ist meine Heimat?
Wo bin ich zu Hause?

Meine Wurzeln sind in meiner Geburtsheimat.
Dort wo ich mich wohl fühle, bin ich zu Hause.
Mein Lebensmittelpunkt ist Heimat.In meiner Kultur fühle ich mich zu Hause.

Wie groß muss mein Kulturkreis sein, damit er meine Heimat bildet?
Wie viele Kulturen dürfen in meiner Heimat sein?
Ab wann stören mich andere Lebensweisen?

Wie sagte ein Mensch zu mir:
„Der Türke kann in seine Heimat zurück, wenn es ihm bei uns nicht mehr gefällt.
Wenn in meiner Heimat die Zuwanderer überhandnehmen, habe ich keine Heimat mehr und kann nirgendwo hin.“

Die Kulturen wachsen durch die Zuwanderung und durch die Anzahl ihrer Kinder. Die mitteleuropäische Bevölkerungen, vor allem der christlichen Regionen, nehmen durch deren Lebensweisen, in Kleinfamilien und in Single-Haushalten, ab.

Wo geht es hin?
Wie geht es weiter?
Was passiert mit mir?
Was geschieht mit meiner Heimat?

Diese Fragen stellen sich viele.
Ängste kommen auf und werden politisch geschürt.

Nun meine Fragen:
Was bringe ich ein?
Was tue ich für mich?
Stehe ich zu meiner Kultur?
Was tue ich für meine Kultur?
Bin ich ein aktiver Botschafter meiner Heimat?

Es geht nicht um die Anzahl der Gleichgesinnten,
sondern um die Qualität meines Lebens!

Leave a Reply


*