Energie für alle, jedoch für keinen die gleiche, gilt für alle Bereiche des Lebens.

Energie bewirkt viel mehr als wir denken, messen und emotional fühlen.
Bekanntes hinterfragen, auf seine Aktualität prüfen und das Entdecken von      noch unbekannten Zusammenhängen sind unsere Ziele, um den technischen   und universellen Energiehaushalt verstehen zu lernen.

Wir, von energy for us, fördern das Kreative, fordern das Konkrete und finden gemeinsam Wege und Lösungen zur Harmonisierung des anhaltenden Wohlbefindens. Wir wissen, dass es Energieformen gibt, die in Motivation, Talente und Fähigkeiten Stecken.

Einen Überblick über unsere aktuellen Projekte finden Sie hier:

Resilidence

Resilidence

Energie in die richtige Richtung

sip-core

sip-core

Das einzigartige Trinksystem

agrar-water-jet

agrar-water-jet

Bodenbearbeitung und Bewässerung

Florian Wiplinger hat energy for us vor Jahren gegründet, um der Energie mit ihren Quellen und Wirkweisen auf den Grund zu gehen. Als Autor veröffentlicht er anregende Sichtweisen.

Wir von energy for us haben es uns zur Regel gemacht, Energie immer aus der persönlichen, aus der universellen und aus der physikalisch-technischen Sicht zu betrachten. Wir spüren die „vagabundierenden“, genützten Energien, sowohl in Gewerbe und Industrie als auch in den Lebens- und Arbeitsräumen, auf.

Ob in den hydraulischen Anlagen von Produktions- anlagen, den Wärmeerzeugern und Kühlanlagen oder den Arbeits- und Lebensräumen wir finden ungenützte wertvolle Energien, die mit meist einfachen Justierungen optimiert werden können.

Es ist ein guter Einstieg, wenn Sie sich zunächst vor den Energieräubern des Lebens-, Wohn- und Arbeits-Alltags befreien:

Der bewusste Umgang – auch mit der „technischen Energie“ – ist aber generell die größte Herausforderung für ein nachhaltiges Denken und Handeln,
das wir „Lebenswirtschaft“ nennen.